Hier geht es um Gestaltung und Kreatives

Fotografieren

"Nicht nur Knipsen"


www.tur-fotografieren.jimdo.de


zu unserer Bildergalerie

 

Bildbearbeitung

Mach' mehr aus deinen Fotos!

Ergebnisse des Workshops  Bildbearbeitung

Digitale Kunst

freie (Um)Gestaltung




Fotografieren  - EGAL ob Digital oder Analog -

Wir werden künftig weniger von Fototechnik sprechen, mehr vom Fotografieren. Dazu stelle ich mir unser künftiges gemeinsames Tun folgendermaßen vor:

  • Es wird im Kurs ein Fotothema für die nächste Stunde ausgegeben.
  • Dazu machen Sie Bilder und schicken mir bis spätestens eine Woche vor dem Kurstermin per Email die Dateien (Größe unter oder um 1 MByte).
  • Für diese Bilder gilt: Nicht einfach ein Bild heraus suchen, auf dem mehr oder weniger zufällig auch ein Gegenstand zu sehen ist, den man unter das aktuelle Thema packen kann. Vielmehr werden Sie zu jedem Bild sagen können, was Ihnen an Ihrem Bild erwähnenswert ist.
  • Ich werde Ihre Bilder in der Webseite www.tur-fotografieren.jimdo.de  zusammen fassen. Diese Webseite ist Ihnen zugänglich, Sie können und sollen sie. Auf dieser Webseite ist es das Fenster 'Bilder zur nächsten Stunde'. Dort wird dann das Passwort abgefragt, mit dem wir den Zugriff, damit nicht jederman uns über die Schulter schauen kann. Das Passwort hatte ich Ihnen mit per Email mitgeteilt und auf Nachfrage schicke ich es Ihnen gern erneut.
  • Sie schauen sich diese Bilder über das Internet an und bilden sich vor dem Kurs eine erste Meinung.
  • Und in der nächsten Fotostunde reden wir dann gemeinsam über die Bilder und lernen so voneinander.

Bei diesem Konzept haben Sie als Fotografen die aktive Rolle - und können sich nicht auf nur Zuhören beschränken. Es wird also ein wenig anstrengender für Sie - und interessanter.

 

Ihr

Günter Reiner; Tel.: 0228-97 66 28 33

Termine:

Jeden 2. Dienstag im Monat,
10 - 12 Uhr

 

Ort:

Arbeitsgruppenraum:

An der Wolfsburg 1
Bonn - Beuel


Bilder zum Anschauen



Praktikum Bildbearbeitung


Wir lernen die herrlichen Möglichkeiten digitaler Bildbearbeitung mit dem eigenen Notebook. Wovon ein Fotograf bei der früheren analogen Fotografie und beim Arbeiten im Labor nicht einmal hätte träumen können, ist heute an jedem Notebook möglich. Und das geht weit darüber hinaus, was einfache Bildverbesserer wie Picasa bieten. Der Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt.
Typische Fotografierfehler wie 'stürzende Linien' oder zu dunkler Vordergrund bei Gegenlichtaufnahmen lassen sich gut korrigieren. Panoramabilder setzen sich zusammen und mancher Fotopatzer ist leicht zu korrigieren.

 

Leitung: Günter Reiner                        Tel: 0228/ 97 66 28 33

Praktikum Bildbearbeitung

Termine
am
4. Dienstag im Monat:

  • Die Fortgeschrittenen im Workshop Bildbearbeitung
    am 4. Dienstag
    von 13:30 bis 15:30 Uhr
  • Der Anfängerkurs
    von
    10 bis 12 Uhr

Ort:

Arbeitsgruppenraum
An der Wolfsburg1,
Bonn - Beuel



Möchten Sie der digitalen Kunst Ihren Stempel aufdrücken?

Kreative Bildbearbeitung für Anfänger + Fortgeschrittene

 

Vermittelt wird grundlegende technische und kreative Fähigkeit in digitaler Bildbearbeitung und Photographie. Sie bauen sich auf ein Verständnis von Farbe und Komposition und entdecken weiter die Darstellung von Formen durch Vektorgrafiken und -zeichnungen.

Praktische Projekte richten sich auf die essentiellen Fähigkeiten und bieten Erfahrung mit traditionellen und digitalen Medien. Zu den Kursaufgaben gehört das Umarbeiten und Zusammenstellen von digitalen Bildern, traditionelle Zeichnungen, Farbe und Komposition.

 

Der Kurs in Digitaler Kunst bereitet Sie auf die Welt der digitalen Kunst vor.

  • Bitmap Grafiken mittels einfacher Retusche und Korrekturtechniken, Collagen und Kompositionen zu bearbeiten.
  • Techniken für verschiedene Arten digitaler Photographien sicher zu nutzen, einschließlich Stillleben, Porträts, u.a.
  • Vektorgrafiken zu erstellen durch die Nutzung von Zeichen- und Freizeichnerfunktionen, Schriftwerkzeugen sowie Verwandlungs- und Verzerrungseffekten.
  • Zweidimensionale Layouts zu entwerfen, die die Grundsätze effektiver Komposition berücksichtigen, wie Einheit, Gleichgewicht, Rhythmus und Proportion.
  • Professionelle Adobe-Hilfsmittel wie Transparenz, Pinsel und das Stiftwerkzeug zu nutzen, Collagen und photorealistische Kunst zu schaffen.

 

Hinweis: Wir arbeiten mit dem Programm Adobe Photoshop Elements 11

 

Leitung: Eike Land-Reinhard                            Mail: helr@dlcom.de

Termine:
Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat,
- Fortgeschrittene 10-12 Uhr 
- Anfänger+Fortgeschrittene 14 - 16 Uhr

Ort:
Arbeitsgruppenraum
An der Wolfsburg 1
Bonn - Beuel


Hier geht's zu
DigitArtGalerie

ein Beispiel