Hier geht es um Gestaltung und Kreatives

Fotografieren

 

"Nicht nur Knipsen"

 


zu unserer Bildergalerie

 

Digitale Kunst

 

freie (Um)Gestaltung




Fotografieren  - insbesondere mit einer Digitalen

Die meisten von uns haben eine Digitalkamera und fotografieren auch. Mancher kennt aber die Eigenheiten seiner Kamera nicht oder hat keinen Überblick, was seine Kamera leisten kann. Dabei sind die heutigen Digitalkameras mit vielen Funktionen ausgestattet, die zu kennen sich lohnt. Das fängt mit dem Zoomobjektiv an und geht über die richtige ISO-Empfindlichkeit bis zu Motivprogrammen, die in aller Regel in die Kameras integriert sind.

 

Was ist das Menü auf der Kamera und wie kann man es benutzen? Soll ich mich auf die Automatik verlassen oder kann ich sie überhaupt abstellen? Auf all diese Fragen und viele andere findet man Antworten - vorausgesetzt, die Fotografiererei interessiert überhaupt. Wenn ich nur gelegentlich oder im Urlaub ein paar Bilder machen will, lohnt sich die vertiefte Beschäftigung mit der Digitalkamera nicht. Wenn ich aber verstehen will, warum mir manche Fotos besser gelingen als andere, dann muss ich mich einarbeiten.

 

Und dieses Einarbeiten machen wir in unserem Kurs gemeinsam.

 

Bei dieser Gelegenheit sprechen wir auch über viele Punkte, die beim digitalen Fotografieren nicht anders sind als bei der analogen Fotografie, etwa einer herkömmlichen (Spiegelreflex-)Kamera. Beispiele dafür sind: die Verteilung von Vorder- und Hintergrund, was bewirken Farben, wie kann ich Stimmungen einfangen und vieles andere mehr?

 

Leitung : Günter Reiner                                   Tel.: 0228-97 66 28 33

Termine:

Jeden 2. Dienstag im Monat,
10 - 12 Uhr

 

Ort:

Arbeitsgruppenraum:

An der Wolfsburg 1
Bonn - Beuel


Bilder zum Anschauen



Praktikum Bildbearbeitung


Wir lernen die herrlichen Möglichkeiten digitaler Bildbearbeitung mit dem eigenen Notebook. Wovon ein Fotograf bei der früheren analogen Fotografie und beim Arbeiten im Labor nicht einmal hätte träumen können, ist heute an jedem Notebook möglich. Und das geht weit darüber hinaus, was einfache Bildverbesserer wie Picasa bieten. Der Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt.
Typische Fotografierfehler wie 'stürzende Linien' oder zu dunkler Vordergrund bei Gegenlichtaufnahmen lassen sich gut korrigieren. Panoramabilder setzen sich zusammen und mancher Fotopatzer ist leicht zu korrigieren.

 

Leitung: Günter Reiner                        Tel: 0228/ 97 66 28 33

Termine:
Wir haben 2 Gruppen Fortgeschrittene
am 2. und 4. Dienstag im Monat - 13:30 bis 15:30 Uhr.

 

Ort:

Arbeitsgruppenraum
An der Wolfsburg1,
Bonn - Beuel


Im Januar 2017 startet ein neuer Kurs Bildbearbeitung.
Termin wird sein:

4. Dienstag im Monat - 10 bis 12 Uhr.

Interessenten melden sich an - entweder im Büro oder per Formular hier.

Anmeldung
Bildbearbeitung Anfängerkurs
ab Januar 2017

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Möchten Sie der digitalen Kunst Ihren Stempel aufdrücken?

Kreative Bildbearbeitung für Anfänger + Fortgeschrittene

 

Vermittelt wird grundlegende technische und kreative Fähigkeit in digitaler Bildbearbeitung und Photographie. Sie bauen sich auf ein Verständnis von Farbe und Komposition und entdecken weiter die Darstellung von Formen durch Vektorgrafiken und -zeichnungen.

Praktische Projekte richten sich auf die essentiellen Fähigkeiten und bieten Erfahrung mit traditionellen und digitalen Medien. Zu den Kursaufgaben gehört das Umarbeiten und Zusammenstellen von digitalen Bildern, traditionelle Zeichnungen, Farbe und Komposition.

 

Der Kurs in Digitaler Kunst bereitet Sie auf die Welt der digitalen Kunst vor.

  • Bitmap Grafiken mittels einfacher Retusche und Korrekturtechniken, Collagen und Kompositionen zu bearbeiten.
  • Techniken für verschiedene Arten digitaler Photographien sicher zu nutzen, einschließlich Stillleben, Porträts, u.a.
  • Vektorgrafiken zu erstellen durch die Nutzung von Zeichen- und Freizeichnerfunktionen, Schriftwerkzeugen sowie Verwandlungs- und Verzerrungseffekten.
  • Zweidimensionale Layouts zu entwerfen, die die Grundsätze effektiver Komposition berücksichtigen, wie Einheit, Gleichgewicht, Rhythmus und Proportion.
  • Professionelle Adobe-Hilfsmittel wie Transparenz, Pinsel und das Stiftwerkzeug zu nutzen, Collagen und photorealistische Kunst zu schaffen.

Hinweis: Wir arbeiten mit dem Programm Adobe Photoshop Elements 11

 

Leitung: Eike Land-Reinhard                            Mail: helr@dlcom.de

Termine:
Jeden 1. Donnerstag im Monat,
Fortgeschrittene 10-12 Uhr 
Anfänger+Fortgeschrittene 14-16 Uhr

 

Jeden 3. Donnerstag im Monat,
Anfänger 10-12 Uhr

Anfänger+Fortgeschrittene 14-16 Uhr

Ort:
Arbeitsgruppenraum
An der Wolfsburg 1
Bonn - Beuel


Hier geht's zu
DigitArtGalerie

ein Beispiel