Bonn-Touren im Juni 2022 - Botanischer Garten

 

Wie dieses Jahr immer, es war schönes Wetter als wir uns um 14.00 am Eingang des

Botanischen Gartens Bonn getroffen haben. Frau Dr Ladenburger erwartete uns schon. 

Sie führte uns netterweise auf schattigen Wegen durch den in letzter Zeit neu gestalteten Garten.

Wir erfuhren, welche Bäume in den einzelnen Klimazonen wachsen und

welche Bedürfnisse sie haben. Ob es, wie bei den Ginkobäumen, weibliche und männliche Pflanzen gibt. Mammutbäume, die in Urzeiten hier gut gediehen und heute für unsere Braunkohlelager sorgen.

Interessant war auch das Gewächshaus mit den Teichpflanzen.

Wir erfuhren, zu welchen architektonischen Konstruktionen die Blattgerippe geführt haben.

Nicht zu vergessen, die berühmten Lotosblumen, deren Struktur als Vorbild für den Lotoseffekt

gedient hat.

Frau Dr Langendorfer hat das alles auf anschauliche Weise erzählt und alle Fragen geduldig beantwortet. Wir haben vereinbart im nächsten Jahr eine Führung durch den Kräuter- und Gemüseteil des Gartens zu machen.

Im netten Cafe Nees haben wir den Nachmittag ausklingen lassen.

Die Teilnehmer waren alle begeistert!

 

Ihre Trude Kutsch