Gesprächskreis „Wie wir wurden, was wir sind“

Leitung: Helena Nöth

helena.erika.noeth@web.de

 

Hier treffen sich die Teilnehmer, um aus ihrem eigenen Leben kurze Geschichten zu erzählen, Worte zu Papier zu bringen, Erinnerungen niederzuschreiben, die anderen daran teilhaben zu lassen und sich auszutauschen.

Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind willkommen

 

Termine: jeden 2. und 4. Montag im Monat, 16.30 bis 18.00 Uhr