Auffrischung von Verkehrsregeln

Blinken und der Kreisverkehr

Am meisten Verwirrung stiftet wohl die Frage, wann man im Kreisverkehr den Blinker setzen muss. Hier die Regel: Das Blinken beim Einfahren im Kreisverkehr ist nicht erlaubt, allerdings muss rechts geblinkt werden, wenn man den Kreisverkehr verlässt. Im zweispurigen Kreisverkehr empfiehlt es sich, den rechten Fahrstreifen zu wählen, wenn Sie den Kreisverkehr an der ersten oder zweiten Ausfahrt verlassen wollen. Für alle weiteren Ausfahrten nehmen Sie die linke Spur. Falls Sie unsicher sind oder vorher noch nicht wissen, die wievielte Ausfahrt es ist, nutzen Sie am besten den rechten Fahrstreifen. Beachten Sie, wenn Sie innen fahren, dass das auf der äußeren Spur fahrende Auto Vorrang hat.