Digitale Kunst


Was heißt Fotografie?

Das Wort Fotografie kommt aus dem Griechischen und bedeutet nichts anderes als «Malen mit Licht».

 

Der Beginn eines nie endenden Lernprozesses und dies wirft für uns, die Frage auf: 

«Wie malen wir mit Licht auf unserem PC?»

Zunächst arbeiteten wir mit unseren Fotos, die wir auseinandernehmen, neu zusammenfügen, durch bildeigene und bildfremde Elemente ergänzen und durch verschiedene Filterungsprozesse zu einer völlig neuen Bildaussage transformieren.

Wir lernen grundlegende technische und je nach Begabung kreative Fähigkeiten, in digitaler Bildbearbeitung und Photographie, zu entwickeln, ein Verständnis von Farbe und Komposition zu entfalten und entdecken die Darstellung von Formen durch Vektorgrafiken und -zeichnungen,

Bitmap Grafiken mittels einfacher Retusche- und Korrekturtechniken, Collagen und Kompositionen zu bearbeiten. Techniken für verschiedene Arten digitaler Photographien sicher zu nutzen, einschließlich Stillleben, Porträts, u.a.

Vektorgrafiken erstellen wir durch die Nutzung von Zeichen- und Freizeichnerfunktionen, Schriftwerkzeugen sowie Verwandlungs- und Verzerrungseffekten. Wir lernen, vektorbasierte Illustrationen aus einfachen Formen, Symbolen, Farbverläufen, Füllfarben, Symbolen zu erstellen. Professionelle Adobe-Hilfsmittel wie Transparenz, Pinsel und das Stiftwerkzeug zu nutzen, Collagen und photorealistische Kunst zu schaffen. 

 

Ist dies schon digitale Kunst? Dies möge jeder Betrachter für sich selbst beatworten. Wir haben viel Spaß daran und machen nebenher noch unbewusst unser Gehirn-Training.

Paul Klee, einer der bedeutendsten Expressionisten, sagte:

»Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, Kunst macht sichtbar. «

D.h. er begriff Kunst nicht als Mittel zur Reproduktion der Wirklichkeit, sondern als einen Schöpfungsakt parallel zur Natur. 

Dem haben wir nichts hinzuzufügen.

 


Jeden Montag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

im Gruppenraum An der Wolfsburg 1

Kenntnisse in Windows 10 und der Software Adobe Photoshop Elements ab Version 20

werden vorausgesetzt. Bringen Sie Ihren Laptop mit.


Leitung: Eike Land-Reinhard 

selen@dlcom.de