Tiere

Mit Tieren lebt der Mensch eng zusammen.

Aber mit Respekt vor einander.

Es gibt kleine, große, wilde und zahme Tiere.

Die wilden Tiere, die Bestien, fürchtet der Mensch.

Mit den zahmen lebt er häufig unter einem Dach.

Das sind seine Freunde; sie nutzen ihm oder er hat

sie einfach nur lieb. Eben Kuscheltiere.

Es besteht  ein zwiespältiges Verhältnis

zwischen Mensch und Tier.

Tiere erhalten Pflege und werden versorgt.

Aber wir verspeisen sie auch 

und manche verschlingen uns.

Tiere schützen uns; aber viele zwicken und stechen,

zerstören unsere Saat und die Früchte. 

Dann nennen wir sie  Schädlinge.

Tiere findet man im Wasser, auf und in der Erde 

oder in der Luft.

Eine große Vielfalt hält die Natur in ihrem Bestand.

Die meisten Tiere sind liebenswerte Kreaturen;

Wir haben unsere Freude an ihnen.

Sie sind es wert, fotografiert zu werden.