Computergruppe "Macintosh"

Macintosh-Freunde (Anfänger und Fortgeschrittene) finden hier eine Plattform, um ihre Kenntnisse zu vertiefen und mögliche Probleme gemeinsam zu lösen.

Es gibt auch Einweisung und "Erste Hilfe" zur Benutzung des Mac, Erfahrungs-austausch im Umgang mit dem Mac und seinen Anwenderprogrammen.

 

Aktuelles Thema:

Manchmal "spielt ein Mac verrückt", ist aber beim nächsten Start wieder "normal", bis sich die "Krankheitsphasen" häufen. Spätestens dann sollten Sie im nächst möglichen "Normalzustand" (natürlich den des Macs) umgehend eine komplette Datensicherung ausführen. Teile Ihres Mac sind vermutlich ohne Virus geschädigt. Häufig ist es die Festplatte.

 

Die Vermutung muss verifiziert oder falsifiziert werden. Hierzu besitzen Sie ein Programm, das neben der Festplatte auch andere Komponenten Ihres Mac prüft. Wie man das Programm findet und anwendet, das könnte neben unseren üblichen Gesprächen zur Problemlösung ein aktuelles Thema des nächsten Treffs sein. Bringen Sie dazu Ihre beiden Installations-CDs mit. Erst nach der Datensicherung, falls nicht schon über "Time Machine" oder anders geschehen, kann mit der Untersuchung begonnen werden.

 

Leitung: Klaus Adolf Tel.: 0228-6199430

Termine:

Jeden 2. Mittwoch im Monat

von 16:15 - 18:15 Uhr,

 

Ort:

Arbeitsgruppenraum

An der Wolfsburg 1,

53225 Bonn - Beuel