Fotoausflug Max Ernst Museum Brühl


Das Museum widmet diese Ausstellung überwiegend den Skulpturen, Gemälden und Grafiken ihres Sohnes  der Stadt Brühl. Sein Schaffen zählt zu den Werken der Dadaisten und Surrealisten. Max Ernst hat diese Epoche in der Kunst mit geprägt. Einfallsreichtum und Inspirationskraft zeichnen diesen Weltenbummler in seinen Arbeiten aus.

Die Bildwerker im T&R e.V. haben sich vor allem um die ausgestellten Skulpturen „gekümmert“. Sie bieten dem Fotografen eigenwillige Motive, um davon spannende Bilder aufzunehmen. Wir hatten große Freude daran.

Die „eingesammelten“  Exponate bildwirksam auf unsere Bildschirme zu bannen, verlangte wieder einmal, geschickt mit Museumslicht umzugehen und vorteilhafte Perspektiven auf kleinstem Raum zu finden. Das war dann auch eine Aufgabe für die sich anschließende Bildbearbeitung.


Hier finden Sie weitere Ausflüge der Fotogruppe:

 

https://www.fotofreundetatundratbonn.de/fotoausfl%C3%BCge/